Architektur-Beleuchtung und Leuchten-Design von HOFFMEISTER

Kirche St. Peter & Paul zu Weißensee

Lichtplaner
Hoffmeister GmbH
Fotograf
Hoffmeister GmbH

Die romanische Kirche in Weißensee wurde aufwändig saniert und restauriert. Die Stadtkirche besteht aus einem längsrechteckigen, in spätgotischen Formen ausgeführten Saal und einem an diesen anschließenden hochgotischen Chorbau. Sie wird als Kultur Kirche verwendet, es finden Konzerte und weitere Veranstaltungen in den ehemaligen Kirchenräumen statt.
Somit bestanden auch an die Beleuchtung besondere Anforderungen. Es wurden LED Pendelleuchten, Typ car.a 160, mit separatem schalt- und dimmbaren direkt und indirektem Lichtanteil im Saal installiert. Pendelleuchten stellen historisch bedingt eine typische Kirchenschiffbeleuchtung dar, denn sie ermöglichen eine blendfreie Beleuchtung ohne starke Eingriffe in die Architektur.
Im Chorbau, wo meist auch eine Bühne aufgebaut wird, wurden in einer Höhe von ca. 12 Metern LED Strahler, Typ lo.nely 3, installiert. Auch diese sind schalt- und dimmbar. Die Strahler mit einer Lichtleistung von 3000 lm (3000K) dienen als Bühnenbeleuchtung.
Zur Beleuchtung des Altars sind seitlich LED Strahler des Typs gin.o 2 angebracht. Die Strahler wurden in senkrecht installierte Stromschienen, Typ control.x eingesteckt. Verschiedene Leuchten Vorsätze ermöglichen eine individuelle Beleuchtung des Altars.

Hoffmeister bei Facebook